quod me nutrit me destruit
 



quod me nutrit me destruit

  Startseite
  Über...
  Inspiration
  Gewichtsverlauf
  Gästebuch

 
Freunde
   
    sad-lady

    - mehr Freunde



http://myblog.de/fettgeschwulst

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
2

Und ein neuer Tag beginnt. Und er wird gut laufen.

Wenn ich mit dem Mädels wie jeden Morgen zu Rewe gehe, kaufe ich mir 2 Brötchen. Dat reicht.

 

17.11.09 05:33


1

Bis jetzt gegessen:

2 Cheeseburger (600 kcal)

1/2 Rosinenfranzbrötchen (?? vllt 300 kcal)

1 Bissen Kinderschoki (17 kcal)

0,5 Liter Wasser. Arrr, zu wenig!

Fazit:

Es geht besser, eindeutig. Für meine Verhältnisse zwar recht "okay" aber nunja, wenn ich bedenke dass ich mir mit 3 trockenen aber genauso satt machenden Brötchen die Hälfte der Kcal erspart hätte. Naja.. brint mich zum grübeln.

Zuhause habe ich so gut wie nichts Essbares, mal sehen. Eventuell esse ich heute noch Gurke oder ich flitze noch rüber und besorg mir Gemüse. Hätte mal wieder Lust auf eine Gemüsepfanne! Aber nicht Heute...

Morgen bin ich mit dem referieren dran, puh. Es ist zwar nur ein Referat (versuche ich mir einzureden) aber trotzdem habe ich es nicht so mit dem auswendig lernen von Dingen die mich nicht interessieren... Bei Musik ist es da eher umgekehrt. 


16.11.09 17:03


Tag der Besinnung

Heute ist mein Entschluss gefallen, noch einmal das Abnehmen zu beginnen. Vor ein par Minuten habe ich mich gewogen... nach vielen Monaten. Und es ist grauenhaft. Ich wiege 85,55 Kg.

Das heißt, ich habe seit Beginn der Ausbildung mein Höchstgewicht von 83 Kg überschritten. Mein größter Alptraum ist also wahr geworden. Gut, auch wenn es weh tut. Den Apetit hat es mir gründlich verdorben, und dass hoffentlich für lange Zeit.

Mein erstiges Ziel beläuft sich auf unter 80 Kg. Dann möchte ich die 70 unterschreiten, dann die 60. Und wenn ich 50 KG erreicht habe.. Das kann ich mir garnicht vorstellen.. einfach traumhaft, die Erfüllung eines Jahrelangen Traumes und der Sieg nach ewigem Kampf.


 

15.11.09 23:21





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung